Mayer Logopädie, Hélène Mayer - Willkommen in der Sprach-Werkstatt Arbeitsweise
Kontakt  Impressum  Datenschutz
StimmtherapieSprachentwicklungNeurologische StörungenStottern

Fortbildungen Sprachentwicklung

Kinder lernen Sprache zuerst über Zuhören und Ausprobieren. Deswegen spielt das Hörvermögen und die Verarbeitung des Gehörten in der Sprachentwicklung eine wichtige Rolle (auditive Wahrnehmung – Basis der Sprachentwicklung). Dazu gehören die Zuordnung von Lauten, das Lernen von Wörtern und das Erkennen des Satz-Aufbaus. Defizite können zu Lese-Rechtschreib-Schwäche (LRS) führen. Meine Fortbildungen in diesem Bereich: Hörtraining nach Küspert, Grammatik-Training nach Hild, Training der auditiven Wahrnehmung nach Warych für den LRS-Bereich.

Dr. Barbara Zollinger (u. a.) betrachtet Sprache als einen Teil der gesamten Entwicklung, die sie bei ihrer Diagnostik zusätzlich beschreibt. Dieser ganzheitliche Ansatz ist mir wichtig. Er wird vor allem bei jüngeren Kindern, sowie bei Kindern mit einer geistigen Behinderung verwendet. Zu diesen zählt auch der Autismus (Lell).


zurück I weiter